Herzlich willkommen ...

... auf der Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde Haßlinghausen-Herzkamp-Silschede.

Seien Sie herzlich eingeladen, unsere Kirchengemeinde näher kennenzulernen – virtuell durch Stöbern in diesem Internet-Auftritt oder „in Echt“, indem Sie unsere Gottesdienste und anderen Veranstaltungen besuchen.

Die aktuelle Ausgabe unseres Gemeindebriefes "Der Schwan" können Sie sich ansehen, wenn Sie hier klicken.

 

 

Martin-Luther-Haus in Haßlinghausen seiner Bestimmung übergeben

Nach ca. einem Jahr Bauzeit ist das neue Martin-Luther-Haus am 10. Juni 2017 unter großer Teilnahme der Gemeinde und mit vielen Gästen eingeweiht worden. Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier.

Paul-Gerhardt-Haus wird am 9. Juli 2017 entwidmet

Nachdem am 10. Juni das neue Martin-Luther-Haus in Haßlinghausen feierlich eingeweiht worden ist, heißt es nun bald Abschied nehmen vom Paul-Gerhardt-Haus in Hobeuken. Dieses Gemeindehaus wurde vor 55 Jahren eingeweiht und im Jahr 1996 erweitert. Seit dem Jahr 2000 verfügt das Gemeindehaus, in dem in der Regel an jedem Sonntag Gottesdienst gefeiert wurde, über ein dreistimmiges Geläut.

Die zurückgehenden Gemeindegliederzahlen - und damit einhergehend die schwindende Finanzkraft der Gemeinde - zwingen dazu, den Gebäudebestand zu reduzieren. Nachdem Anfang 2016 bereits das Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Hiddinghausen geschlossen wurde, folgt nun also das Paul-Gerhardt-Haus. Die künftige Heimat für die Hobeukener Gemeindeglieder wird die Kirche in Haßlinghausen bzw. das benachbarte neue Martin-Luther-Haus, das schon bei der Planung für die jetzt eintretende Situation ausgelegt wurde.

Das Presbyterium plant, das Paul-Gerhardt-Haus und die dazugehörenden Grundstücke zu verkaufen. Bis dahin sind allerdings noch offene Fragen zu klären. Ob das Gemeindehaus zumindest als Gebäude erhalten bleibt (wie das Dietrich-Bonhoeffer-Haus), ist z. Z. noch nicht absehbar.

Der Entwidmungsgottesdienst ist am 9. Juli 2017 um 10.00 Uhr. Er wird als zentraler Gottesdienst für die gesamte Gemeinde gefeiert - in den Kirchen Haßlinghausen, Herzkamp und Silschede findet kein Gottesdienst statt.

Evangelischer Kirchenkreis Schwelm bekommt neuen Superintendenten

Die Synode des Evangelischen Kirchenkreises Schwelm hat auf ihrer Tagung am 20. Mai 2017 Pfr. Andreas Schulte aus Ennepetal zum neuen Superintendenten gewählt. Die Wahl war notwendig geworden, weil der bisherige Superintendent, Pfr. Hans Schmitt aus Schwelm, in den Ruhestand tritt. Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier.